Windows 7-Fehlerbehebung Im Geräte-Manager Anzeigen

Retten Sie jetzt Ihren PC. Klicken Sie hier, um unser Windows-Reparaturtool herunterzuladen.

In den letzten Wochen haben einige Leser die Fehlermeldung des Windows 7 Display Device Manager erhalten. Dieses Problem kann viele Gründe haben. Lassen Sie uns jetzt einige besprechen.

Microsoft Windows XP Home Microsoft Windows XP Professional Windows Vista einige Windows Windows 8.1 Windows 10 Mehr…WenigerNr

Microsoft Windows XP Home Edition Microsoft Windows XP Professional Windows Vista Windows 7 Windows 8.1 Fenster 10 More…Weniger

Der Windows-Geräte-Manager ist ein wichtiges Tool zur Fehlerbehebung. Es zeigt alle installierten Appliances an, überwacht Geräte und ermöglicht es Ihnen, zu sehen, welche Probleme haben, ihre Treiber zu kontrollieren und sogar absolut sichere Hardwarekomponenten zu deaktivieren.

PC-Fehler in wenigen Minuten beheben

Läuft Ihr Computer langsam? Wird es von seltsamen Fehlermeldungen und seltsamem Systemverhalten geplagt? Wenn ja, besteht eine gute Chance, dass Sie Restoro brauchen. Diese leistungsstarke Software repariert schnell und einfach häufige Windows-Fehler, schützt Ihre Daten vor Verlust oder Beschädigung und optimiert Ihr System für maximale Leistung. Leiden Sie also nicht länger unter einem langsamen, frustrierenden PC – laden Sie Restoro noch heute herunter!

  • 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
  • 2. Starten Sie die Anwendung und wählen Sie Ihre Sprache aus
  • 3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen Scan Ihres Computers zu starten

  • Sie sollten dieses Gerät nur bei der Fehlerbehebung Ihrer persönlichen Hardware und der Verwaltung seiner Treiber unterstützen, aber irgendwie ist es ein wichtiger Systemhelfer, den Sie direkt verwenden sollten.

    Öffnen Sie den Geräte-Manager

    Der einfachste Weg, den Geräte-Manager in jeder Windows-Version zu erweitern, besteht darin, die Windows-Taste + R zu drücken, devmgmt.msc einzufügen und die Eingabetaste.Windows

    > zu drücken

    Am 10. oder 8. können Sie oft mit der rechten Maustaste in der unteren verbleibenden Ecke des Bildschirms rechtsklicken und den Geräte-Manager auswählen. Unter Windows 7 können Sie die Systemsteuerung öffnen, Hardware Sound besuchen und dann unter Hardware und Drucker auf Geräte-Manager klicken.

    Aufgestellte Hardware anzeigen

    Standardmäßig hebt der Geräte-Manager eine nach Kategorie gruppierte Liste der installierten Hardware hervor. Sie können alle diese Kategorien erweitern, um die auf Ihrem Computer installierte Hardware zu analysieren. Wenn Sie sich über die genaue Markennummer Ihres großartigen Videos oder vielleicht einer Karte, sogar Ihres problematischen DVD-Boosters oder Players nicht sicher sind, werden Sie diese Informationen wahrscheinlich fast sofort in einem unserer Gerätemanager finden.< /p> >

    Wo finde ich den Geräte-Manager in Bezug auf meinen Computer?

    Drücken Sie die Taste (Start.Klicken Sie im Startmenü auf Einstellungen.Klicken Sie auf der Registerkarte EINSTELLUNGEN auf Geräte.Wählen Sie auf dem GERÄTE-Fernseher Drucker und Scanner oder Verbundene Geräte und klicken Sie unter Verwandte Optionen nhl auf Geräte-Manager.

    Bitte beachten Sie, dass einige Hardware-Straps standardmäßig nicht mit dieser Einstellung aufgeführt sind. In vielen Fällen können Sie den Mauszeiger anzeigen, indem Sie auf Nicht-visuelle Geräte anzeigen und anzeigen festlegen. Dies führt zu einer Reihe der meisten “Nicht-Plug-and-Play”-Treiber, einschließlich Low-Level-Systemtreibern, die mit dem gesamten Gerät geliefert wurden, und Windows-Treibern, die zum Zeitpunkt der Software eines Drittanbieters installiert wurden.

    Windows zeigt bestimmte Arten von versteckten Geräten nicht wirklich an, besonders wenn Sie die Option “Ausgeblendete Geräte anzeigen” aktivieren. Geistergeräte, wie etwa USB-Geräte, von denen Experten sagen, dass sie normalerweise an Ihren Computer angeschlossen sind, müssen normalerweise nicht in der Liste angezeigt werden. Um sie in Windows 7, Vista oder XP anzuzeigen, müssen Sie den Posteingang des Geräts auf sichere Weise unvoreingenommen behandeln.

    Öffnen Sie zuerst die Windschutzscheibe oder das Dashboard der Befehlszeile. Führen Sie dort die folgenden Befehle aus:


    Display Device Forex Broker Windows 7

    set devmgr_show_nonpresent_devices=1

    devmgmt.Device msc ausführen

    Der Manager wird jetzt gestartet und zeigt alle angeschlossenen Geräte an, falls Sie im Menü „Ansicht“ die Option „Stille Geräte anzeigen“ auswählen. Sie können diesen Trick anwenden, um das Personal mit Ihrer alten toten Elektronik in Verbindung zu bringen. Diese versteckte Funktion wurde in Windows 8 gelöscht, sodass Sie manchmal keine “Geister”-Geräte mehr anzeigen können.

    Schädliche Geräte identifizieren

    Um Geräte zu identifizieren, die nicht richtig funktionieren (möglicherweise aufgrund von Problemen mit diesen Treibern), suchen Sie nach einem gelben Dreieck mit Hilfe eines schicken Ausrufezeichens über dem Gerätesymbol.

    Display Device Forex Trading Broker Windows 7

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das primäre Gerät und wählen Sie Eigenschaften aus, um weitere Informationen zu dem Problem zu erhalten. Das Problem könnte einen Absturz, eine Meinungsverschiedenheit der Systemressourcen oder etwas anderes darstellen. Sie können kontinuierlich einen neuen Treiber von Ihrem aktuellen Treiber-Tab im Eigenschaften-Dialogfeld installieren, wenn Sie auf das tatsächliche Problem stoßen.

    Gerät deaktivieren

    Wie öffne ich den Display Manager überall in Windows 7?

    Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, die sich ganz links in unserer eigenen Taskleiste befindet. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Computer. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf Eigenschaften. Der Geräte-Manager erscheint in meinem Menü.

    Angenommen, Sie möchten die Vorrichtung a vollständig deaktivieren. Es ist möglich, dass das Touchpad Ihres eigenen Laptops nicht richtig funktioniert und außerdem Phantombewegungsereignisse auf dem Weg zu Ihrem empfindlichen Mauszeiger sendet, wenn Sie und Ihre Familie nicht spielen möchten. Vielleicht verwendet Ihr Unternehmen die Webcam Ihres Laptops nie und möchte sie auf Ihrer aktuellen Systemebene deaktivieren, um sicherzustellen, dass keine Malware Ihre Webcam dazu verleiten kann, sie auszuspionieren. Unabhängig vom Zweck können Sie einzelne Hardwaremodelle aus dem Geräte-Manager entfernen.

    Als Beispiel, bereiten wir uns darauf vor, dass wir nicht alle die meisten lästigen Systemklingeltöne mögen, die von unserem Computer kommen. Diese Pieptöne kommen aus dem Motherboard-Lautsprecher Ihres Computers.

    Wie leistungsfähig sehe ich verbundene Geräte rund um Windows 7?

    Dies öffnet eine praktische Make-up-Anzeige aller verwandten Geräte, die auch zu diesen Computern gehören.Bitte beachten Sie, dass Sie beim ersten Roaming einfach auf das Signal klicken können, um Tablet-Informationen aus einem bestimmten Internet zu erhalten.

    Um es auszuschalten, klicken Sie darauf, Menü Ansicht und wählen Sie Versteckte Geräte anzeigen. Erweitern Sie den Abschnitt „Zusätzliche Wiedergabetreiber ohne Verbindung“, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Treiber, um „Eigenschaften“ auszuwählen.

    Gehen Sie zur Treiberprüfung und stellen Sie den Investitionstyp auf Deaktiviert ein. Sie hören keinen Ton mehr über Windows. (Beachten Sie noch einmal, dass Sie bei den meisten Arten von Hardware-Eingabeaufforderungen normalerweise mit der rechten Maustaste darauf klicken und sogar Deaktivieren auswählen können, um sie schnell zu deaktivieren.)

    Diese Funktion betrifft nur Windows, sodass Sie beim Herunterfahren einen Piepton hören können. Dies ist eine Fehlerbehebungsfunktion, die Ihr Motherboard piept, wenn etwas schief geht.

    Treiberverwaltung

    Das Geräteelementfenster enthält Informationen und zusätzlich Einstellungen, von denen sich die meisten zweifellos auf diese Hardwaremethode beziehen können. Sie müssen jedoch nicht auf der Seite nach den neuesten Informationen oder Variationen suchen. Optionen

    Auch hier sind die wichtigsten Temps für die Fehlersuche die Treibereinstellungen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Telefon und wählen Sie „Eigenschaften“, um zu den „Fahrer“-Kosten zu gelangen. Hier finden Sie Informationen rund um den aktuell eingesetzten Treibertyp und die Schaltflächen, die ihn verlieren.

    Reimage ist das einzige Tool, das Windows-Fehler repariert, Viren entfernt und Sie vor Dateiverlust schützt

    Show Windows 7 Troubleshooter In Device Manager
    Afficher L’outil De Dépannage De Windows 7 Dans Le Gestionnaire De Périphériques
    Visa Felsökaren För Windows 7 I Enhetshanteraren
    장치 관리자에 Windows 7 문제 해결사 표시
    Toon De Probleemoplosser Voor Windows 7 In Apparaatbeheer
    Mostrar A Solução De Problemas Do Windows 6 No Gerenciador De Dispositivos
    Pokaż Systemowi Windows Narzędzie Do Rozwiązywania Problemów W Menedżerze Urządzeń
    Mostra Lo Strumento Di Risoluzione Dei Problemi Di Windows 7 In Gestione Dispositivi
    Mostrar El Solucionador De Problemas De Windows En El Administrador De Dispositivos
    Показать средство устранения неполадок Windows 7 обратно в диспетчере устройств