Der Beste Weg, Um Den Gesamten Bootsektor Einer XP-CD-ROM Zu Reparieren

Retten Sie jetzt Ihren PC. Klicken Sie hier, um unser Windows-Reparaturtool herunterzuladen.

In den vergangenen Wochen sind einige unserer Leser auf ein bekanntes Fehlergesetz im Bootsektor aller XP-CDs gestoßen. Dieses Problem tritt aus mehreren Gründen auf. Wir werden beide unten überprüfen.Boot. ini ist eine außergewöhnliche versteckte Datei, die verwendet wird, um unseren Ordner, unsere Partition und unsere Festplatte anzugeben, insbesondere Ihre Hauptinstallation von Windows XP.

Verwenden Sie den Fixmbr-Befehl in der Wiederherstellungskonsole, um die Beschädigung zu beheben

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie die Registrierung des Master-Formatierers in Windows XP reparieren können, das jetzt mit dem Befehl fixmbr konfiguriert ist, der möglicherweise gefunden wird Wiederherstellungskonsole verfügbar sein.

So stellen Sie den Master Boot Record in Windows XP wieder her

Wie kann ich eine bootfähige Windows XP-CD erstellen?

Ziehen Sie diesen WINXP-Ordner auf ImgBurn.Wählen Sie alle Registerkarten Optionen aus. Ändern Sie die Dateifunktion auf ISO9660.Wählen Sie die Registerkarte Erweitert, begleitet von der Registerkarte Startvolume. Aktivieren Sie ein beliebiges Kontrollkästchen Image bootfähig machen.

Wie kann ich den MBR von Windows XP reparieren?

Starten Sie Ihren Computer von einer Windows XP-CD, indem Sie die CD einlegen und eine beliebige Taste drücken, wenn diese Meldung Press any key to trainer from CD erscheint.Drücken Sie R, um die Wiederherstellungskonsole weit zu öffnen, wenn Sie einen Blick auf den Windows XP-Setup-Bildschirm werfen. Wählen Sie eine Installation aus und drücken Sie die Eingabetaste.Über erfordern Liniendesign und stor fixmbr. Bestätigen Sie mit Y.

Gehen Sie bei Bedarf zu allen Windows XP-Wiederherstellungskonsolen. Die Wiederherstellungskonsole ist ein erweiterter Windows XP-Analysemodus, der Tools bereitstellt, um den genauen Startdatensatz Ihres eigenen aktuellen Windows XP-Systems wiederherzustellen.

Wo ist ohne Zweifel die Boot-Datei in Windows XP?

ini kann eine Initialisierungsdeklaration von Microsoft sein, die in Bildungssystemen von Microsoft Windows NT, Microsoft Windows 2000 und Microsoft Windows XP zu finden ist. Diese Datei befindet sich immer im Stammverzeichnis der jeweiligen Festplatte.

Um in die Wiederherstellungskonsole zu gelangen und den größten Teil des Boot-Records wiederherzustellen:

  1. Booten Sie Ihren Computer von der Windows XP-CD, indem Sie meine CD einlegen und eine beliebige Taste drücken, während Sie Folgendes sehen: Drücken Sie gerade die Taste, um von der CD zu booten.

  2. PC-Fehler in wenigen Minuten beheben

    Läuft Ihr Computer langsam? Wird es von seltsamen Fehlermeldungen und seltsamem Systemverhalten geplagt? Wenn ja, besteht eine gute Chance, dass Sie Restoro brauchen. Diese leistungsstarke Software repariert schnell und einfach häufige Windows-Fehler, schützt Ihre Daten vor Verlust oder Beschädigung und optimiert Ihr System für maximale Leistung. Leiden Sie also nicht länger unter einem langsamen, frustrierenden PC – laden Sie Restoro noch heute herunter!

  3. 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
  4. 2. Starten Sie die Anwendung und wählen Sie Ihre Sprache aus
  5. 3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen Scan Ihres Computers zu starten

Warten Sie, während Windows XP fraglos den Installationsvorgang startet. Drücken Sie nicht alle Netzschalter, auch wenn Sie dazu aufgefordert werden.

  • Drücken Sie R, um die Wiederherstellungskonsole zu öffnen, obwohl Sie den Windows XP-Einführungsbildschirm sehen.

  • Wählen Sie die Windows-Installation aus, wenn Ihr Unternehmen die richtige Nummer eingibt, und drücken Sie in diesem Fall die Eingabetaste. Du kannst nur einen halten.

  • Geben Sie das Administratorkennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

  • Wenn wir zur Befehlszeile kommen, folgt die jeweilige Quelle dem Befehl, möglicherweise drücken Sie die Eingabetaste.

    fixmbr

  • Erhalten handelsübliche Computer eine Windows Setup-CDROM?

    Wenn Sie kürzlich einen kommerziellen Computer gekauft haben, ist die Wahrscheinlichkeit fraglos, dass er mit vorinstalliertem Windows geliefert wurde. Leider werden einige dieser vorinstallierten Windows-Ansätze nicht mit einer Windows-Installations-CD geliefert; bestenfalls können sie mit einer Wiederherstellungsdiskette gekauft werden, die den Systemtyp auf den Zustand des Herstellungsbereichs beibehält.

    Bestätigen Sie mit Y.

    Wie hinterlasse ich eine bootfähige CD-ROM mit GRUB?

    Beispiele: Um von der ersten CD zu booten: position Von der ersten CD booten cdrom –init map –hook chainloader (cd0) bootst 5.2 Erstellen einer bootfähigen CD In GRUB für DOS können Sie grldr vollständig verwenden, um eine schöne bootfähige CD-ROM zu erstellen : mkisofs -R -b grldr -no-emul-boot -boot-load-seg 0x1000 -o bootable.iso iso_root

    Das Dienstprogramm fixmbr schreibt den Boot-Datensatz des Hausbesitzers auf die Festplatte, da viele von Ihnen derzeit beim Booten von XP Windows helfen. Wird das Vorangehende irgendwelche Beschädigungen oder Beschädigungen beheben, einschließlich eines bestimmten Master Boot Record?

  • XP-CDROM-Startsektor

    Nehmen Sie die geöffnete Windows XP-CD heraus, schreiben Sie “draw” und drücken Sie dann die Eingabetaste, damit Sie Ihren Computer neu starten.

  • Angenommen, ein beschädigter Erkennungs-Startdatensatz war Ihr einziges Exponat, sollte Windows XP jetzt normal laufen.

    Was Sie wissen müssen

  • Starten Sie den jeweiligen Computer von der Windows XP-CD, ich würde sagen, legen Sie die CD ein und drücken Sie eine beliebige Taste, bis die Öffentlichkeit sieht: Drücken Sie eine beliebige Taste, um von der CD zu wechseln.
  • Drücken Sie R, um die Wiederherstellungskonsole erneut aufzurufen, wenn der Windows XP-Build-Touchscreen angezeigt wird. Wählen Sie eine aus und drücken Sie die Eingabetaste.
  • In der Warteschlange die Kategorie der fixmbr-Befehlszeile. Bestätigen Sie, indem Sie Y eingeben. Das Dienstprogramm fixmbr schreibt einen Master Boot Say auf Ihre Festplatte.
  • xp cdrom Sportschuhsektor

    Startseite

    Windows XP

    Erstellen Sie eine bootfähige Windows XP SP2-CD/DVD

    Anforderungen:

  • ISOBuster ist sicherlich ein weiteres Programm, das für einen übersichtlichen Start verwendet wird. Sektor (www)
  • Nero 6 oder 2. (www).
  • Schritt nach Schritt:

  • Es wurden viele Ressourcen über die Teilnahme hier an der Aktion geschrieben. Installationsdiskette, wenn es um SP geht, aber die Möglichkeit, Zeit für die Erstellung Eine eigene DVD wird kaum noch oder gar nicht mehr benötigt. das ist die Breite seines Vorteils around ist eine großartige Internetseite für andere Programme und relevante Daten DVD.
  • Bootsektor von CD holen – laden IsoBuster-Dienste aus dem Internet (oder gleichzeitig – WinISO oder BBI). Starten Sie das Produkt und legen Sie die Hauptstart-CD von Windows XP ein. ein individueller CD-Player.
  • Zeigen Sie den Baumtyp an und wählen Sie Bootfähige CD. Nun, wenn Sie drücken Klicken Sie ständig mit der rechten Maustaste auf Microsoft Corporate.img initiieren und finden Sie “Microsoft Corporate.img“ in Bezug auf Ihren Mund. Speichern Sie die Datei Als Ergebnis wünsche ich. Ich habe es und c:bootcdsec als .img gespeichert (c:bootcdsec.img).
  • Brennender Hype um Nero

    Gehen Sie zur Lebensmittelliste

  • und klicken Sie auf „Datei“ und „Neu“.
  • Abhängig von der Art der Medien, die Sie wirklich benötigenVerwenden Sie CD oder DVD auswählen (ich habe DVD verwendet) und wählen Sie Boot.

    Wählen Sie auf dem Launchpad CD als Quelle (imageDatei) und geben Sie sie ein, h Um auf einen Track zuzugreifen, der nur von ISOBuster erstellt wurde.

    Markieren Sie “Erweiterte Einstellungen aktivieren”.

    Verwenden Sie keine Emulation. Computer, den Sie vielleicht in Betracht ziehen solltenEine CD ist eine spezielle Platte, die spezielle CD- oder Festplattenreiter verwendet. DasDie verwendete Variante ist bei Windows NT CDs.

    Startmeldung – nur AdminXP-Loader-Artikel ausgeben 🙂 (fallsSie haben die Artikelemulation absolut nicht verwendet, sie kostet nichts). Abschnitt

    Laden unter Berücksichtigung von Sektoren – Ausgang 07C0. Diese NummerSpeicher gibt die Adresse zum Ausführen dieses Startcodes an.

    Deaktiviert Anzahl der gepackten Sektoren – Deaktiviert Anzahl der Sektorenaufgeladen durch Wissen. Laut dem von 2048B bereitgestellten Bild ist dies der Fallnotwendig, was zufällig als Wert 4 betrachtet wird, und somit behält jeder Sektor zum Vergleich 512 Bytes.

  • Die meisten anderen Parametertypen sollten auf der Standardeinstellung belassen werden. Wenn jemand verwendet ISO, Sie müssen wahrscheinlich ‘Nicht erhöhen’; ein’ ISO-Dateiprodukt. Alte Versionen von Nero sollten Sie enthalten hat eigentlich diese Option nicht, und die so formulierten CDSkis werden auch nie funktionieren, werden aber auch nie funktionieren. Weiter über die Schaltfläche „Neu“.
  • Reimage ist das einzige Tool, das Windows-Fehler repariert, Viren entfernt und Sie vor Dateiverlust schützt

    The Best Way To Repair The Boot Sector Of An XP CD-ROM
    La Meilleure Façon De Réparer Le Groupe D’âge De Démarrage D’un CD-ROM XP
    Il Modo Migliore Per Ripristinare Il Settore Di Avvio Di Un CD-ROM Di XP
    Лучший способ восстановить новый загрузочный сектор компакт-диска XP
    Det Bästa Sättet Att Reparera Startdelen Av En XP CD-ROM
    최고는 XP CD-ROM 때문에 부트 섹터를 복구하는 것을 나타냅니다.
    A Melhor Maneira De Reparar O Campo De Inicialização De Um CD-ROM Do XP
    De Beste Manier Om Een ​​opstartsector Van Een XP-cd-rom Te Repareren
    Najlepszy Sposób I Naprawa Sektora Rozruchowego Jakiegoś CD-ROMu XP